Was ist denn hier los?
ˇ

zählwerk sagt dir, wenn jemand im Büro ist.

Das Problem

Wir haben in unseren Räumen bei sehen und ernten, einem studentischen Designbüro, zu wenige Schlüssel für unsere über 25 Mitglieder. Das führte zu umständlichen Nachfragen, ob jemand gerade im Büro ist, der einen hereinlässt – ein Problem, das man mit recht viel Geld lösen kann, indem man Schlüssel kauft. Oder man entwickelt ein System, das genau anzeigt, wann gerade jemand im Büro sitzt. Letzteres haben wir im Studienprojekt »Internet of Things« bei Dozent Martin Guder umgesetzt.

Im Dialog mit einem befreundeten Co-Working-Space, dem BETT, wurde uns klar, dass auch andere Bewohner gemeinsam genutzter Räume dieses und ähnliche Probleme haben. Das bedeutet für uns, dass es auch in Zukunft viele Aufgaben in diesem Bereich gibt.

Die Lösung

zählwerk ist ein kleiner, weißer Kasten, der an einer Wand befestigt wird, an der man auf dem Weg zum Arbeitsplatz vorbeiläuft. Für die Erkennung von Bewegungen benutzen wir Ultraschall-Sensoren. Durch zwei nebeneinander aufgebaute Sensoren können wir die Bewegungsrichtung bestimmen. So kann zählwerk sagen, wie viele Personen sich in einem Raum aufhalten. Die Daten werden dann auf dieser Website präsentiert.

Ein Ausblick

Der jetzige Stand ist ein erster funktionierender Prototyp mit Basisfunktionalität. Später werden wir noch weitere Features und Anwendungsmöglichkeiten nachrüsten. Ein kleiner Einblick in mögliche Erweiterungen in Zukunft:

Stabiles, formschönes Gehäuse
Vernetztes Schlüsselbrett
Modulare Funkerweiterungen
Weitere Sensorik
Ausbau zur Alarmanlage

Kontakt

Maximilian Bornmann

Von Max stammt die Idee hinter zählwerk, sowie die konzeptionelle und gestalterische Richtung.

Marco Kade

Marco hat den Großteil des Codes geschrieben und das Hardwaredesign entwickelt und umgesetzt.

Impressum

Maximilian Bornmann
Deulstraße 4
12459 Berlin
max@bornmann.cc


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Garantie dafür, dass die auf dieser Website bereitgestellten Informationen vollständig, richtig und aktuell sind. Wir behalten uns vor, die Informationen in dieser Site jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder zu aktualisieren. Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Alle auf unseren Internetseiten veröffentlichten Werke bzw. Werkteile wie z.B. Texte, Bilder, Illustrationen und Dateien unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Jede weitere Veröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung oder sonstige Nutzung, auch auszugsweise, bedarf der schriftlichen Genehmigung.